Ein Grundschulverbund in Bewegung mit viel Musik und kreativen Projekten

Die Ernst-Reuter-Schule bildet seit dem Schuljahr 2011/12 einen Grundschulverbund mit dem Hauptstandort an der Mittelstraße und dem Teilstandort an der Sudermann­straße. Die Standorte liegen ca. 1 km voneinander entfernt. Unsere Schule orientiert sich an einem gemeinsamen Schulprogramm. Jeder Standort hat durch sein soziales Umfeld und seine Tradition besondere Schwerpunkte. Eltern können den Standort für ihr Kind frei wählen.


Schulleiterin Frau Buyken geht in den Ruhestand

Mit einem bunten und einzigartigen Fest wurde am 6. Juli 2018 die langjährige Schulleiterin der Ernst-Reuter-Schule in den Ruhestand verabschiedet.

Das Abschiedsfest begann bei herrlichem Sommerwetter auf dem bunt geschmückten Schulhof mit verschiedenen Schülerdarbietungen, mit Singen und Tanzen, bevor Kinder die beliebte Pädagogin bei Musik und viel Beifall durch ein Spalier führten und sich von ihr verabschiedeten. Seifenblasen und mit Botschaften versehene Luftballons stiegen zum Himmel.

Im anschließenden Festakt in der Aula der Schule wurden die Verdienste der engagierten Rektorin in Reden und sehr kurzweiligen Grußworten und in einem Film der Schulpflegschaft gewürdigt. 

 


Unser Leitspruch

"Bunt und einzigartig - Vielfalt im Einklang"

Jedes Kind ist einzigartig und unvorstellbar wertvoll. Deshalb soll sich jedes Kind in unserer Schule angenommen fühlen. Es ist unser Ziel, Kinder in ihrer Persönlichkeit zu stärken und auf ihrem Weg zu selbstbewussten und konfliktfähigen Menschen tatkräftig zu begleiten. Dabei soll jedes Kind seinen individuellen Lernweg finden, seine Stärken und Interessen entdecken und ausbauen.

 

Aber wir sehen jedes einzelne Kind auch als Teil unserer Schulgemeinschaft. Es soll lernen Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Wer gemeinsam mit anderen lebt und lernt, kann die Vielfalt als Bereicherung erleben.


Auch die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Lehrerinnen und Lehrern ist dabei ein wichtiger Baustein unserer pädagogischen Arbeit. Die Kooperationsbereiche, Elemente von Bildung und die kindliche Entwicklung hin zu einer starken Persönlichkeit werden im "Persönlichkeitsbaum" deutlich (siehe..). 

 

Entsprechend unseres Leitspruchs wollen wir die individuelle Vielfalt an unserer Schule im Sinne eines friedlichen Miteinanders und unterstützt durch kreatives, musisch-kulturelles Tun in Einklang bringen.

 

Aktuelles


Herzliche Einladung

an alle Eltern, 

die ihre Kinder im 

Schuljahr 2019/20 einschulen!

Termine für Schulanmeldungen

in der Woche vom 08.10. - 12.10.2018

im Sekretariat unter Tel.: 02842 8875!


Termine

 

29.08.18 

1. Schultag im Schuljahr 2018/19

30.08.18

Einschulung der Schulneulinge

09.00 Uhr Gottesdienst 

10.00 Uhr Einschulung (Mittelstr.)

11.00 Uhr Einschulung (Suderm.)

10.09.-

13.09.18

Klassenpflegschaftssitzungen

 

14.09.18 

Lehrerausflug

18.09.18

Waldjugendspiele Kl. 4

19.09.18

1. Schulpflegschaftssitzung

20.09.18

 

 

Info-Abend

für die zukünftigen Erstklässler

19.30 Uhr Aula (Mittelstraße)

21.09.18

 

 

Tag der offenen Tür

9.30 - 11.30 Uhr 

an beiden Standorten

24.09.18

1. Sitzung der Schulkonferenz

28.09.18

Aktionstag "Zu Fuß zur Schule"

08.10.-

12.10.18

Schulanmeldungen für zukünftige Schulneulinge

13.10.-

26.10.18

Herbstferien